Die luftige Bartik-Kleidung von Global Mamas haben wir seit einem Jahr im Sortiment. Nun möchten wir diese einzigartige Organisation beim Bau einer Fair Trade Zone unterstützen. Am 02.02.19 veranstalten wir im Rahmen unseres Firmenjubiläums eine Tombola, den Erlös spenden wir für die Global Mamas Fair Trade Zone.

Global Mamas besteht seit mehr als 15 Jahren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, insbesondere Frauen in Ghana zu fördern. Dies tun sie mit Erfolg, indem sie Frauen ausbilden und ihnen existenzsichernde Arbeitsplätze anbieten. Global Mamas produziert modische Bekleidung und Heimtextilien aus Bio-Baumwolle und stellt die Stoffe dafür in Wachsbatiktechnik her. Insgesamt hat Global Mamas 9 verschiedene Produktionsstätten in Ghana. Einblicke in die vielseitige Arbeit erhalten Sie unter: www.globalmamas.org.

Der Verein Forum Eine Welt e.V. Backnang und die Firma handetrade unterstützen die Nichtregierungsorganisation (NGO) Global Mamas in Ghana, die erste Fair Trade Zone (FTZ) in Afrika zu bauen. Global Mamas hat bereits die ersten Schritte unternommen, dieses Vorhaben zu realisieren. Das Projekt soll weiteren 200 Frauen einen sicheren Arbeitsplatz in der Textilproduktion bieten. Das Gelände wird im Stil eines Campus entstehen und neben dem Platz für den Stoffdruck und die Näherei auch eine Kindertagesstätte, Seminarräume und ein kleines Hostel beherbergen. Ziel soll es sein, neben einer effektiven und zentralen Produktion auch Seminare abzuhalten und Raum für Begegnungen zu schaffen.

Tombola für erste Fair Trade Zone Afrikas